Impressum / AGB

Impressum

 

 

Impressum

GANOM

Gaetano Chirico & Norbert Hensellek

Henri-Dunant-Str. 33 I 51107 Köln

Homepage: http://ganom-music.npage.de/

E-Mail: Ganom.Deepinside@gmail.com

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unsere Homepage enthält Links und Werbung von und zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.  Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese an die Firma ASNetworks GmbH, Anbieter der N page Seite, weiterleiten.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung von GANOM, in Persona Norbert Hensellek & Gaetano Chirico. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialeAGBn Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

 

 

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24, eRecht24 Facebook Datenschutzerklärung

 

 

GANOM-MS / GANOM-DI / GANOM WEBRADIO DEEP INSIDE

AGB

 

 


 AGB GANOM Stand 06/2013
GANOM-MS / GANOM-DI / GANOM WEBRADIO DEEP INSIDE
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
der oben aufgeführten Sparten.
In Persona sind das Gaetano Chirico & Norbert Hensellek (kurz GANOM)
Vorwort
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können auf Wunsch unter der
E−Mail−Adresse Ganom.Deepinside@gmail.com in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Da der
Verkauf, der Vertrieb und der Service in verschiedenen Sparten aufgeteilt ist, sind die AGB zusammengefasst
worden. Hiermit wird der Übersichtlichkeit schuld getragen. Sollten verschiedene Punkte in den jeweiligen Sparten
ähnlich lauten, ist dies gewollt, ergänzend und in dem jeweiligen Zusammenhang zu sehen.
Alle Dienste, Dienstleistungen, Lieferungen und Inhalte von GANOM werden ausschließlich auf Grundlage dieser
Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.
Als Kunde, Käufer bzw. Nutzer gelten alle natürlichen Personen, welche die Dienste und Leistungen von GANOM in
Anspruch nehmen.
Hinweisen des Kunden auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.
Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Verträge zwischen GANOM und ihren Kunden.
GANOM ist berechtigt, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.
A. GANOM Verkauf (über GANOM-MusicShop)
GANOM Music betreibt u.a. auch zu gewerblichen Zwecken unter der Domain http://ganom-music.npage.de eine
Homepage. GANOM bietet Kunden auf der GANOM Musicshop ihre eigenen Produkte sowie für GANOM extra
hergestellte Produkte zum Kauf über das Internet an. Eingeschlossen sind auch zukünftige Soloalben, die über diese
Plattform angeboten werden können.
1) Produktauswahl
Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen.
Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Diese
Produktbeschreibung erhält der Kunde zusätzlich anhand der Rechnung in gedruckter Form, wenn ihm die bestellte
Ware ausgeliefert wird.
2) Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
Der Kunde kann seine Kaufvertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform
(z.B. Brief oder E−Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser
Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung und der Eingang des Widerrufs oder
der Sache bei GANOM. Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde. Das
Rückgaberecht ist generell nicht gültig für sämtliche Musik-CDs sowie Waren die speziell für GANOM hergestellt
wurden.

AGB GANOM Stand 06/2013
Der Widerruf ist zu richten an:
GANOM Music
Gaetano Chirico
Henri-Dunant-Str. 33
51107 Köln oder an Ganom.Deepinside@gmail.com
3) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Sobald die
Ware in einwandfreiem Zustand bei GANOM angekommen ist, wird dem Kunden der Kaufpreis zurückerstattet.
Erfüllungsort auch für die Rückzahlung des Kaufpreises ist 51107 Köln/NRW. Kann der Kunde GANOM die
empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er
GANOM insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung
der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre –
zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache wie ein
Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind
zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 50,- EUR
beträgt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung zum Zeitpunkt des
Widerrufs noch nicht erbracht hat, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware
der Bestellten entspricht. Diese Widerrufsbelehrung gilt nur für Artikel, die keine CD und nicht speziell für GANOM
hergestellt wurden.
4) Preise
Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf der GANOM Musicshop Seite dargestellt wurden.
Sofern nichts anderes schriftlich Vereinbart wurde oder auf der Webseite aufgeführt ist verstehen sich die Preise ab
Betriebssitz von GANOM ohne Kosten für Verpackung und Versand.
Preise für jegliche Art unserer Dienstleistung und Waren sind aus den individuellen Angeboten zu entnehmen und
verstehen sich, wenn nicht anders lautend, als Endverbrauerpreise.
GANOM behält sich zu jeder Zeit vor, Änderungen an ihren Preisen vorzunehmen.
5) Vertragsabschluss
Alle Angebote von GANOM sowie auch die der Website sind freibleibend. Damit ist GANOM im Falle der
Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung, über
die einzelnen Leistungen, kommt jedoch dann zustande, sofern GANOM die Bestellung und den Rechnungseingang
den Kunden in per Mail oder Brief bestätigt hat.
6) Bearbeitung von Bestellungen
Bestellungen über den GANOM MS werden innerhalb von 3 Tagen bearbeitet und dem Kunden mittgeteilt, ob die
gewünschten Produkte verfügbar sind. Nach Ablauf von 3 Tagen, oder einer entsprechenden Info-Mail an den
Kunden innerhalb der 3 Tage, hat GANOM das Recht entschädigungsfrei vom Auftrag zurückzutreten.
7) Auslieferung, Versand, Haftung
Soweit die bestellten Produkte weiter verfügbar sind, wird GANOM diese innerhalb von 14 bis 21 Werktagen nach
Eingang des Kaufpreises ausliefern.
Die Versendung in das innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie dem europäischen und außereuropäischen
Ausland erfolgt nach den Bedingungen und Preise der Deutschen Post AG, respektive der DHL. Zusätzlich werden ggf.
Verpackungskosten erhoben
GANOM wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen auf GANOM-MS
bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit
der Kunde bis zu 2 Werktage nach der Bestellung eine Produktänderung, −erweiterung und/oder −begrenzung
wünscht, wird GANOM dies, soweit möglich kostenlos, berücksichtigen.
Der Versand erfolgt stets, auch bei frachtfreier Lieferung, auf Kosten und Gefahr des Kunden. Wünscht der Kunde Eiloder
Expressversand oder Versicherung der Ware, so gehen etwaige Mehrkosten zu Lasten des Kunden.
Die Gefahr eines Verlustes oder einer Beschädigung der Waren auf dem Transport, ebenso Einwirkungen gleich
welcher Art von höherer Gewalt, Transportsperren, und dergleichen gehen zu Lasten des Kunden.
GANOM ist berechtigt, die Sendungen unter Nachnahmeerhebungen zu tätigen.
Die Versandart, der Transportweg, sowie das geeignete Verpackungsmaterial wird ausschließlich von GANOM
bestimmt.
Eine Haftung durch GANOM ist grundsätzlich ausgeschlossen.
Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben
worden ist oder zwecks Versendung das Lager verlassen hat.
Wird der Versand auf Wunsch des Kunden verzögert, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf
ihn über.
Von GANOM angegebene Liefertermine sind grundsätzlich keine Fixtermine. Die in Bestellung von dem Kunden
genannten Termine sind für GANOM nicht verbindlich. Alle von GANOM genannten Liefertermine verstehen sich als
voraussichtlich abgehende Liefertermine und sind somit juristisch unverbindlich. Für eventuelle Folgeschäden, die
dem Kunden durch einen Lieferverzug entstehen, haftet GANOM nicht.
Leistungsstörungen, die auf den Lieferschwierigkeiten der Lieferfirmen von GANOM beruhen, hat GANOM dem
Kunden gegenüber nicht zu vertreten. Diesem entstehen keine Rechte hieraus.
GANOM ist zu Teillieferungen und / oder -leistungen berechtigt. Produktionsbedingte Mehr- oder Minderlieferungen
von +/- 10% der bestellten Stückzahl sind zulässig und vom Kunden akzeptiert. Eine Umgehung dieser Toleranzen
respektive ein Anspruch auf exakte Stückzahlen ist nicht möglich bzw. besteht nicht.
8) Mängelrügen
Mängelrügen oder Beanstandungen offensichtlicher Mängel (z.B. Transportschäden) müssen GANOM innerhalb von
5 Tagen nach Lieferung unter genauer Angabe der Art und des Grunds der Beanstandung schriftlich mitgeteilt
werden. Anderenfalls verfallen eventuelle Gewährleistungsansprüche.
Bei fristgerechter und berechtigter Beanstandung hat GANOM nach Ihrer Wahl das Recht zur Ersatzlieferung mit
erneuter Lieferfrist, zur Rücknahme der Ware gegen Gutschrift oder zur Nachbesserung.
Die Gewährleistungsansprüche des Kunden beschränken sich auf das Recht der Nachbesserung oder Ersatzlieferung
durch GANOM. Die Kostenregelung des § 476a BGB findet keine Anwendung. GANOM ist nicht verpflichtet,
Transport- und Wegekosten zu tragen. Die Haftung von GANOM für Schäden aus der Lieferung mangelhafter Ware
oder für Falschlieferung ist der Höhe nach auf den Kaufpreis des verbrauchten Teils der beanstandeten Lieferung
beschränkt. Weitergehende Ansprüche des Kunden, insbesondere auf Wandlung, Minderung oder Schadensersatz
sind ausgeschlossen.
Nachbesserungen Dritter, die ohne die Zustimmung von GANOM durchgeführt werden, bringen die Mängelhaftung
vom GANOM zum Erlöschen.
9) Zahlungsbedingungen
GANOM stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm vorab per Mail oder Post zugeschickt
wird. GANOM liefert ausschließlich gegen Vorkasse.
Sofern der Kunde einen Rechnungsversand per Post wünscht, kann GANOM hierfür ein Entgelt in Höhe von 3,- EUR
in Rechnung stellen.
Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise. Eine Mehrwertsteuer fällt nicht an. Sollte eine
Mehrwertsteuerpflicht anfallen wird diese kenntlich gemacht und separat ausgewiesen.
10) Datenschutz
GANOM weist darauf hin, dass persönliche Daten seiner Kunden elektronisch verarbeitet werden und respektiert die
Privatsphäre seiner Kunden. Alle personenbezogenen Informationen von Kunden werden vertraulich behandelt und
Dritten nur insoweit zur Verfügung gestellt, als dies für die Bearbeitung und Erstellung von Aufträgen und Leistungen
bzw. deren Betreuung erforderlich sind.
GANOM weist den Kunden darauf hin, dass ein absolut sicherer Datenschutz in einem offenen Netz wie dem Internet
nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden kann.
Bei Kündigung eines registrierungspflichtigen Dienstes werden die für den Kunden gespeicherten Daten mit
Wirksamkeit der Kündigung gelöscht, es sei denn ihre weitere Verwahrung ist gesetzlich vorgesehen oder benötigt.
Negativdaten werden an eine zentrale Datei übermittelt, die zum Zwecke des Schutzes aller mit GANOM
zusammenarbeitenden Unternehmen dient. Solchermaßen mit GANOM zusammenarbeitenden Unternehmen
werden diese Datei bei berechtigtem Interesse zweckgebunden zur Verfügung gestellt.
11) Urheberrecht
Damit die von GANOM verkaufte Eigenproduktion auf jeden gängigen CD Player und PC abspielbar sind, verzichtet
GANOM auf Kopierschutzmaßnahmen.
Daher wird hiermit ausdrücklich auf das geistige Eigentum und dem Urheberschutz hingewiesen. Ohne gemeinsame
Genehmigung von Gaetano Chirico & Norbert Hensellek ist das öffentliche Abspielen, die Vervielfältigung sowie der
Verkauf untersagt.
B. Musikvertrieb und digitaler Musikvertrieb (über GANOM-DI)
1) Pflichten des Kunden
Der Kunde sichert GANOM zu, dass alle Daten, die an GANOM übermittelt werden, vollständig und richtig sind. Der
Kunde verpflichtet sich dazu, unverzüglich eventuell auftretende Änderungen seiner Daten an GANOM zu
übermitteln. Diese Verpflichtung gilt insbesondere für seine Adressdaten inklusive der Telefonnummer, E-Mail-
Adresse.
GANOM ist berechtigt alle für das jeweilige Vertragsverhältnis relevanten Informationen und Willenserklärungen an
die von dem Kunden genannte E-Mail-Adresse zu versenden. Der Kunde sichert zu, diese regelmäßig auf neue
Nachrichten zu überprüfen.
Der Kunde ist verpflichtet, Sicherungskopien von allen Daten, die er GANOM per Mail oder Post sendet, zu erstellen.
Diese Sicherungskopien wird der Kunde auf Datenträgern sichern, die nicht physikalisch bei GANOM liegen.
2) Dienste von GANOM
Die Dienste von GANOM werden "wie besehen" ohne Zusicherungen oder Garantien zur Verfügung gestellt.
3) GANOM Musikshop
Unter www.ganom-music.npage.de/musikshop und über Partnerseiten kann der Kunde dort aufgeführte CDs sowie
andere Produkte erwerben. Alle weiteren Informationen sind unter A dieser AGB aufgeführt.
4) Beachtung von Urheberrechten
Es dürfen nur solche Inhalte und Äußerungen veröffentlicht oder übermittelt werden, für die der Kunde die dazu
erforderlichen Rechte (insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte) hat. Die Einstellung und Verbreitung von
Raubkopien ist verboten. Für die individuellen Inhalte des Kunden ist alleine der jeweilige Kunde selbst
verantwortlich.
Die Internetpräsenz von GANOM, sowie alle Dienste, Dienstleistungen und Inhalte sind durch urheberrechtliche
Bestimmungen vor Vervielfältigung und Missbrauch geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung oder
Veröffentlichung dieser Inhalte oder deren Nachahmung wird von GANOM durch zivil-, notfalls auch strafrechtliche
Maßnahmen verfolgt.
Sofern dem Kunden Bildmaterialien, Tonaufnahmen oder Designvorlagen der Marke GANOM oder einer
Tochtermarke überlassen werden, erwirbt der Kunde kein Eigentum an dem entsprechenden Material. Dieses
Material wird ihm vielmehr zur Nutzung entsprechend der Merkmale seines Produkts überlassen. Ein Verkauf der
Materialien durch den Kunden ist nach schriftlicher Absprache mit GANOM zulässig.
5) Angebote und Aufträge
Angebote von GANOM sind unverbindlich und freibleibend. Ein Vertrag kommt erst nach schriftlicher oder
mündlicher Auftragsbestätigung durch GANOM und den Kunden zustande oder aber dadurch, dass die bestellte
Leistung tatsächlich erbracht worden ist.
Die moralische und gesetzliche Verantwortung für jegliche Art von Tonaufnahmen oder deren Einsatz liegt beim
Kunden. GANOM behält sich jedoch ausdrücklich vor, Aufträge abzulehnen, von denen sie annehmen kann, dass
deren Inhalt sittenwidrig ist oder gegen bestehende Gesetze verstößt, oder wenn die Sicherheit oder Unversehrtheit
unser Eigentums oder unserer Mitarbeiter nicht gewährleistet ist.
6) Zahlung/Eigentumsvorbehalt
Es gelten die bereits in Abschnitt A aufgeführten Zahlungsbedingungenen.
Alle erfüllten Leistungen, Aufnahmen bzw. bespielten Gegenstände bleiben bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum
von GANOM.
Wird ein Auftrag durch den Kunden abgebrochen, wird der bisher getätigte Aufwand in Rechnung gestellt und ggf.
mit getätigten Abschlagszahlungen verrechnet.
Nutzungsabhängige Zahlungen werden zum Anfang der jeweiligen Abrechnungsperiode gezahlt.
GANOM erstellt zu jedem zahlungspflichtigen Vorgang eine Rechnung und stellt diese dem Kunden per Mail zu.
Sofern durch Dritte die Preise erhöht werden, kann die GANOM die Preise entsprechend anpassen. Soweit es sich
um eine unzumutbare Anpassung handelt, kann der Kunde sich von dem Vertrag lösen.
Die Preise können durch GANOM mit einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens einem Monat
geändert werden. Widerspricht der Kunde dieser Änderung nicht innerhalb dieser Frist, so gilt die Änderung als
genehmigt. Auf diese Rechtsfolge wird GANOM per Mail durch eine Kundenmitteilung hinweisen.
GANOM kann für unberechtigte Rücklastschriften Bearbeitungsentgelte in Höhe von 20,- EUR geltend machen. Es
bleibt dem Kunden unbenommen, den Nachweis dafür zu erbringen, dass ein Schaden nicht entstanden ist oder
dieser wesentlich geringer ausfällt.
7) Mängelrüge bei Labeldruck
Farbabweichungen beim Labeldruck von optischen Datenträgern (CD/DVD etc.) sowie den Drucksachen berechtigen
den Kunden nicht zur Ablehnung der Annahme. Die Farbabweichung stellt keine Wertminderung dar. Da es sich bei
Drucksachen um organisches Material handelt (z.B. Papier, Karton usw.) kann es hierbei zu Abweichungen bei den
Maßen und dem Druck, im Vergleich zu den Spezifikationen kommen.
Sollte der Auftraggeber bei einer CD- oder DVD-Druck eine geänderte Innenringbedruckung bestellen kann GANOM
keinerlei Reklamationen im Zusammenhang mit dieser Innenringbedruckung akzeptieren.
8) Verarbeitung und Lagerung
GANOM liefert Material für normale Beanspruchung, insbesondere im Hinblick auf Temperaturen und Belastungen.
Für den Fall, dass das vertraglich vereinbarte Produktionsmaterial wegen Lieferschwierigkeiten des Lieferanten oder
aus sonstigen technischen, logistischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht verwendet werden kann, ist GANOM
berechtigt, ohne ausdrückliche Rücksprache mit dem Kunden, nach eigenem Ermessen ein hinsichtlich der Qualität
ähnliches Material, zur Erfüllung des Vertrages, zu verwenden. Gleiches gilt für alle anderen Materialien, die im
üblichen Geschäftsbetrieb von GANOM verwendet werden.
Der Kunde stellt GANOM auf Wunsch alle für die Herstellung erforderlichen Unterlagen kostenlos, entsprechend den
vorgegebenen Spezifikationen und zwar ausschließlich, in Bezug auf Inhalt und Rechte, legale Duplikate zur
Verfügung.
Bei Verlust oder Beschädigung dieser Unterlagen haftet GANOM nicht, jedoch maximal in Höhe der Materialkosten.
GANOM übernimmt keine Verantwortung für die Überprüfung der vom Kunden angelieferten
Produktionsunterlagen. Insbesondere wird von GANOM nicht die Lauffähigkeit der angelieferten Master geprüft.
Diese ist vom Kunden zu überprüfen.
Alle zur Ausführung eines Auftrages hergestellten Gegenstände verbleiben im Eigentum von GANOM, auch wenn der
Kunde die Kosten für deren Herstellung trägt. Ein Anspruch auf Herausgabe steht dem Kunden nicht zu. Sofern ein
entgegenstehender Wunsch von dem Kunden nicht geäußert wird, werden sie nach 1 Jahr Aufbewahrungszeit
vernichtet. Diese Regelung gilt nicht für die in unserer Angebots- und Preisliste aufgeführten Angebote.
An GANOM eingesandte CD- oder DVD- Master werden nicht an den Kunden zurückgeschickt. Eigesandte USB-Sticks
werden auf Wunsch und auf Kosten des Kunden zurück gesendet.
GANOM hat das Recht, die Firmenbezeichnung oder einen sonstigen Hinweis auf die Herkunft bzw. Kunden des
Produktes auf dem Produkt (Bei Ton- und Datenträgern auf dem Innenring) zu vermerken.
9) Vertrieb
Für jeden Titel, der in das Vertriebs-Programm aufgenommen wird, muss eine EAN-/UPC-Nummer vorhanden sein.
Bei physischen Produktionen, kann ein mit der EAN-/UPC-Nummer übereinstimmender scanbarer Barcode auf der
Rückseite jedes Exemplars aufgedruckt sein.
Mit der Anmeldung eines Titels überträgt der Kunde GANOM ein vergütungsfreies, zeitlich unbefristetes,
umfassendes und übertragbares Nutzungsrecht (näheres enthält unsere Freundschaftliche Lizenzvereinbarung – FLV)
an den für den Katalog erforderlichen Angaben für einen Titel, insbesondere zur Vervielfältigung, Verbreitung,
Bearbeitung an allen Werken oder Werkteilen, sowie Datenbanken oder jedem anderen Katalog oder jeder anderen
Produktinformation, die der Kunde GANOM im Rahmen unseres Vertriebsprogrammes übermitteln (mit Ausnahme
jedes Firmenzeichens, jeder Schutzmarke oder anderen ähnlichen Brandings), einschließlich des Rechts, diese Inhalte
in Printmedien, online, auf CD-ROM etc. zu publizieren, auch zu Werbezwecken.
Der Kunde darf keine Titel übermitteln, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte
Dritter oder gegen die guten Sitten verstößt.
Den Verkaufspreis legt GANOM oder ein Partnerunternehmen nach eigenem Ermessen fest. Bei der Anmeldung
eines Titels kann der Kunde einen unverbindlichen Verkaufspreis vorschlagen.
Alle Zahlungen erfolgen ausschließlich auf das per Mail mitgeteilte Konto. Änderungen der Bankverbindung sind
umgehend per Mail mitzuteilen. Die Auszahlungen der Gewinne erfolgt, wenn nicht anders vereinbart bei im Teiler
von 70% an den Kunden und 30% an GANOM. Eine Auszahlung erfolgt nach Abrechnung und bei einen Betrag ab 5,-
Euro.
Von Partnerunternehmen zurückgegebene Artikel kann GANOM als eigene Ware behandeln, seinem eigenen
Lagerbestand zuweisen, auf seine eigenen Kosten lagern und nach eigenem Ermessen verkaufen. GANOM ist jedoch
auch berechtigt, vom Kunden zurückgegebene Artikel zum Einkaufspreis an den Kunden zurück zu geben. Soweit
GANOM sich dafür entscheidet einen Artikel zurück an den Kunden zu senden gilt das folgende: Der Partner ist
verpflichtet, die Kosten für die Rücksendung (inkl. Kosten für Verpackung, Versand und Fracht) vom Lager zu seiner
angegebenen Postadresse zu tragen. Dazu gehören bei internationalen Versänden auch die Abwicklung der Zoll-,
Steuerformalitäten und andere Abgaben.
Alle Kunden, die den Service von GANOM nutzen, sind ausschließlich Kunden von GANOM. Auf diese Kunden finden
alle Regeln, Bedingungen und Vorgehensweisen zu Kundenbestellungen, Kundenservice, Preisgestaltung und
Verkäufen Anwendung. GANOM behält sich das Recht vor diese Regeln, Bedingungen und Vorgehensweisen
jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern.
10) Der Kunde sichert GANOM zu:
 Über alle notwendigen Rechte und Vertriebsrechte hinsichtlich aller angebotener Artikel und deren Verkauf
über GANOM sowie über das Recht zum Abschluss dieser Vereinbarung zu verfügen.
 Durch den Verkauf der Artikel an GANOM und durch die weltweite Bewerbung, den Vertrieb, den
Weiterverkauf dieser Artikel keine vertraglichen Verpflichtungen oder gesetzlichen Regelungen, an welche
der Kunde gebunden ist, zu verletzen.
 Alle Artikel in einem neuen und ordnungsgemäßen Zustand zu liefern.
 Dem Verkauf der Artikel an GANOM und der weltweiten Bewerbung, der Vertrieb, der Weiterverkauf dieser
Artikel keine Urheberrechte, anderen gewerblichen Schutzrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzt bzw.
solche unrechtmäßig nutzt.
11) Gewährleistung und Haftung
Der Kunde erkennt an, dass unsere Dienstleistungen individuellen Beurteilungsschwankungen ausgesetzt sein
können und hält uns frei von Reklamationen nach vollständiger Bezahlung und geschehener Übergabe der erstellten
Dienstleistung und Produkte. Offensichtliche Mängel werden nur anerkannt, wenn sie spätestens bei Abschluss der
Dienstleistung sofort, spätestens jedoch nach fünf Tagen, reklamiert werden.
GANOM haftet gleich aus welchem Rechtsgrund nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Soweit übergebene
Materialien bei GANOM beschädigt werden, hat GANOM lediglich den Wert des Materials gleicher Art zu ersetzen.
Dies gilt ausdrücklich nicht für Verschleißschäden oder -mängel.
Kann GANOM Verträge nicht oder teilweise nicht erfüllen und ist dies zurückzuführen auf Ereignisse, die GANOM
nicht zu vertreten hat oder die nicht durch GANOM beeinflussbar waren wie zum Beispiel Stromausfall, Unwetter,
Erdbeben, kriegerische Handlungen, Ausnahmezustand oder Einbruch, Vandalismus oder Unfall, so erkennt der
Kunde an, dass wir für Schäden, die dem Kunden hieraus entstanden sind, keine Haftung übernehmen.
12) Zurückbehaltungsrecht
Soweit der Nutzer mit seiner Zahlungspflicht für entgeltliche Leistungsbestandteile in Verzug gerät, ist GANOM
berechtigt, weitere, auch unentgeltliche, Leistungen vorläufig zu sperren und die ausstehenden Beträge ggf. mit
Leistungen aus dem Vertrieb von Produkten des Nutzers zu verrechnen. Dies führt nicht zum Fortfall der
Entgeltpflicht des Kunden. GANOM kann dem Kunden im Fall eines Zahlungsverzugs eine Mahngebühr in Höhe von
3,95 EUR berechnen, sowie Verzugszinsen gemäß § 288 BGB geltend machen.
13) Freistellung
Der Kunde ersetzt GANOM alle Schäden, die aus einer Verletzung der vorstehenden Regelungen entstehen, soweit
er dies zu vertreten hat. Der Schadensersatz erfasst auch die angemessenen Kosten einer notwendigen
Rechtsverteidigung.
GANOM informiert den Kunden unverzüglich, wenn sie selbst oder Dritte entsprechende Ansprüche geltend machen
und gibt dem Kunden Gelegenheit zur Stellungnahme.
C. GANOM WEBRADIO DEEP INSIDE
1) Information
Jegliche Musik in unserem Webradio muss GEMA, GVL, u.ä. – Frei sein. Das Abspielen dient nur zur Unterhaltung
und der akustischen Verbreitung von elektronischer Musik. Einen kommerziellen Hintergrund besteht nicht. Das
GANOM WEBRADIO bedarf keiner AGB. Dieser Hinweis hier dient nur zur Information
Schlussbestimmungen
Eine etwaige Ungültigkeit einer Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt nicht die Gültigkeit
der übrigen Regelungen dieser Nutzungsbedingungen. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die
der beabsichtigten wirtschaftlichen Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei
Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand für Auseinandersetzungen erkennt der Kunde
das Amtsgericht Köln an

 


 

27706

 

Nach oben